Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Kultur

Heller Wahnsinn

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 17. Oktober 2019

„Joker“ – Film
Der Joker: Wie wurde dieser Mann zu einem Mörder? © Filmstarts.de
 

„Joker“ – Film: (ms) Der Joker ist auf der Leinwand zurück: Ohne Batman, seinen Widersacher in Gotham City. Das Böse, gerissen und wahnsinnig zugleich, ist jetzt allein im Film von Todd Philipps, der bei den Filmfestspielen in Venedig als bester Film ausgezeichnet wurde. Zu Recht? Wohin will dieser Film, der sich einige üble Gewaltszenen erlaubt und in dem Joaquin Phoenix das Böse verkörpert? Er zieht einen jedenfalls in den Film, ob man will oder nicht. Er spielt alle an die Wand.

In „Joker“ (derzeit in ganz Südtirol in den Kinos) ist es die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.