Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Kultur

Schrecklich, aber schön

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 05. Dezember 2019

Dalai Lama
Der Dokumentarfilmer Erwin Wagenhofer sucht nach Schönem: Dabei ist er auch auf einen gut aufgelegten Dalai Lama getroffen. © Imagine Film
 

Film – „But Beautiful“ von Erwin Wagenhofer: (gm) „Ich habe keine Zeit mehr, Pessimist zu sein“, sagt der österreichische Dokumemtarfilmer Erwin Wagenhofer. Er hat bisher Filme darüber gedreht, was auf der Welt nicht gelingt, die Menschen zu bilden etwa („Alphabet“) oder zu ernähren („We feed the world“). In „But beautiful“ (116 min, Filmclub Bozen, ab Donnerstag) beschreibt er, was funktioniert. Er hat dafür sieben Jahre gearbeitet und ist um die Welt gereist. Die Welt ist schrecklich, aber auch schön. Wir sehen also, wie Menschen zusammen etwas ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.