Kultur

Die Kunst der Realität

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 12. Dezember 2019

„Feindliche Umgebung“ bei ar/ge kunst in Bozen: Wer sich über Dokumente beugt, vor Bildschirmen ausharrt, kann viel lernen.
„Feindliche Umgebung“ bei ar/ge kunst in Bozen: Wer sich über Dokumente beugt, vor Bildschirmen ausharrt, kann viel lernen. © ar/ge kunst – Tiberio Sorvillo
 

Ausstellung – Ar/ge Kunst: (gm) Hat die neue Ausstellung bei ar/ge kunst in Bozen etwas mit Kunst zu tun? Mit Malerei, Bildhauerei, Performance? Ja, vielleicht mit einer Performance, die die Leute mit der Nase auf die Aktualität stößt.

Kunst wird in der Sammlung von Karten, Videos, Dokumenten von Lorenzo Pezzani (36, er ist in -Trient aufgewachsen und lebt in London) sehr weit gefasst (bis 8. -Februar 2020, Di.–Fr. 10–13, 15–19, Sa. 10–13 Uhr, Museumstraße 29).

In diesem Fall ist die Kunst kritische Reportage, Sozialwissenschaft, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.