Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Kultur

Gestalten wie wir

Aus ff 51 vom Donnerstag, den 19. Dezember 2019

Literatur – Jörg Zemmler:

(gm) In seinem neuen Erzählband versammelt Jörg Zemmler (44, er lebt in Wien und Südtirol) Geschichten von Menschen. 114 sind es insgesamt, der Autor nennt sie nur mit Vornamen, als wären sie und ihre Nöte ihm vertraut. Die Geschichten, selten länger als anderthalb Seiten, sind auf den ersten Blick kaum spektakulär. Ihre Wirkung entfaltet sich in „Seiltänzer und Zaungäste“ (Klever 2019, 218 Seiten, 24,20 Euro) mit Verzögerung. Zemmler wurde vor Kurzem beim Literaturwettbewerb „Frontiere-Grenzen“ mit dem ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.