Kultur

Über die Vergänglichkeit

Aus ff 05 vom Donnerstag, den 30. Januar 2020

„Kaffee und Zigaretten“
„Kaffee und Zigaretten“: Es wird viel geraucht und gestorben, aber am Ende ist es wichtig, die Würde zu bewahren. © Luchterhand
 

Literatur – „Kaffee und Zigaretten“ - (doc) „Bei einem terroristischen Anschlag in Brüssel explodieren zwei Bomben am Flughafen und eine weitere in einer U-Bahn-Station. 35 Menschen werden getötet und über 300 verletzt. Am Abend sagt der Innenminister in die Kameras: ,Datenschutz ist schön, aber in Krisenzeiten wie diesen hat Sicherheit Vorrang.‘“ Diese paar Zeilen bilden einen der achtundvierzig Texte des Buchs, es ist die Nummer „einunddreißig“. Und der kürzeste der Texte. Der längste ist elf Seiten lang. Manchmal wirken sie ein wenig belanglos, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.