Kultur

Der Einmischer

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 13. Februar 2020

Thomas Sterna
Thomas Sterna © Leonhard Angerer
 

KUNST – THOMAS STERN: (gm) 20 Minuten hielt es der Künstler Thomas Sterna auf einem Bein aus, er zeigte bei seiner Performance den Künstler als „Helden des Kapitalismus“. Der -freischaffende Künstler, der sich selber zu Höchstleistungen antreibt, ist paradoxerweise ein Musterexemplar des Selbstständigen im Neoliberalismus. Das ist eines der Themen in den Performances und Installationen Sternas (61, er lebt in Meran und Aschaffenburg): die Siegerkunst. Immer wieder mischt er sich in Debatten über Kunst und Politik ein. In einem Bildband (Folio 2020, 132 Seiten, 25 €) kann man ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.