Kultur

Räuber mit Anspruch

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 14. Mai 2020

Netflix-Serie „Haus des Geldes“, 5. Staffel: Fesselnde Unterhaltung, gepaart mit Gesellschaftskritik.
Netflix-Serie „Haus des Geldes“, 5. Staffel: Fesselnde Unterhaltung, gepaart mit Gesellschaftskritik. © Moviepilot
 

FILM:

(ml) Die Bankräuber-Serie „Haus des Geldes“ auf der Video-Streaming-Plattform Netflix ist ein Phänomen. Die hoch spannende Bankräuber-Story der spanischen Serie mit dem Originaltitel „La Casa de Papel“ (Regie: Àlex Pina) gehört zur meistgesehenen nicht englischsprachigen Serie des amerikanischen Streaming-Giganten. Vor drei Jahren erstmals auf einem spanischen TV-Sender erschienen, hat sich Netflix schnell die Rechte gesichert und alsbald auch die Produktion weiterer Staffeln der Serie übernommen.

Seit rund einem Monat liegt die 4. Staffel mit acht ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.