Kultur

Scorsese und die Veteranen

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 16. Juli 2020

Robert De Niro
Als „Irishman“ zeigt Robert De Niro noch einmal, was er kann: Und ist damit (leider) nur bei Netflix im Stream zu sehen. © Archiv
 

FILM – HEIMKINO:

(gm) In Bozen laufen die Bilder wieder öffentlich beim Sommerkino des Filmclubs. Sonst gibt es kaum Kino, Verleiher halten neue Filme zurück oder lassen sie bei Netflix, Amazon Prime oder Sky loslaufen. So wie -„Favolacce“ (Sky) oder „Deutschstunde“ (Amazon Prime), die auch vom Filmclub gezeigt werden.

Die Streamer, die nicht die Filmwelt, aber die Kinos verkümmern lassen, haben auch im Lockdown produziert. So ist „Homemade“ (Netflix) entstanden. 17 Filme-macher (Paolo Sorrentino, Maggie Gyllenhaal, Kristen Stewart, Sebastian ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.