Kultur

Einheimische Pilze

Aus ff 30 vom Donnerstag, den 23. Juli 2020

Museion
„Leinwand von Martina Steckholzer, „Knitterskulptur“ von Esther Stocker und der Katalog, der die Kunstsammlung des Landes bündelt. © Alexander Alber
 

Das Museion zeigt, was es sonst nie zeigt: Kunst aus Südtirol. Was das Land in den vergangenen ­Jahren so alles gekauft hat.

Im Büro des Bildungsdirektors des Landes Südtirol, Gustav Tschenett, hängt ein Bild von Jörg Hofer. „Erdrutsch“ nennt es sich, es ist 240 Zentimeter breit und 190 Zentimeter hoch. Marmorsand und Eitempera auf Leinwand. Ockerfarbige, erdig-matte Töne.

Jörg Hofer ist ein bekannter Südtiroler Maler, der eine besondere Bildsprache gefunden hat. Hofer sah das Bild im Büro von Tschenett, der wie er aus dem Vinschgau stammt. „Das Bild“, sagte Hofer, „hängt verkehrt herum.“ Wer sich auskennt, hätte am Strich sehen können, wo oben und unten ist.

„Erdrutsch“ ...

weitere Bilder

  • Fotografie einer Performance von Michael Fliri Sonia Leimer „Pink Lady“ Heinz Mader „Ich bin so frei“ Zeichnung von Sylvia Barbolini

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.