Kultur

Normales Begehren

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 30. Juli 2020

Connell Waldron und Marianne Sheridan navigieren ihr Begehren.
Connell Waldron und Marianne Sheridan navigieren ihr Begehren. © Archiv
 

TV-SERIE – NORMAL PEOPLE:

(avg) Eine Liebesgeschichte, geschrieben von einer selbsternannten Marxistin. Geht das gut? Gemessen an der TV-Adaption allemal. Die schafft, woran die meisten Verfilmungen scheitern, sie macht Lust, das Buch zu lesen. „Normal People“ basiert auf dem gleichnamigen Roman (2018, Faber & Faber) der irischen Schriftstellerin Sally Rooney. Zwölf halbstündige Episoden verfolgen die intensive On-off-Beziehung eines jungen Paars: Marianne Sheridan (Daisy Edgar-Jones) und Connell Waldron (Paul Mescal) verlieben sich im Abschlussjahr in der irischen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.