Kultur

Kraft der Erinnerung

Aus ff 34 vom Donnerstag, den 20. August 2020

Anne Weber
Anne Weber: Entdeckungs­reise in deutsche Vergangenheit. © Archiv
 

LESEN – LITERATURTAGE LANA:

(gm) Swetlana Alexijewitsch (72) ist eine der Stimmen in Europa, die sich gegen das Vergessen stemmen: In ihren Büchern hat die Autorin aus Weißrussland die Zeugnisse sowjetischer Soldatinnen aus dem Zweiten Weltkrieg aufgehoben, die Geschichte ihrer Familie unter Stalin oder die Berichte der Menschen, die von der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl getroffen wurden.

Alexijewitsch (Nobelpreis für Literatur 2015) ist eine der Autorinnen, die bei den Literaturtagen in Lana Geschichte „bezeugen und erzählen“ – freilich nur per -Videoschalte ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.