Kultur

Musik aus Metall

Aus ff 35 vom Donnerstag, den 27. August 2020

Meraner Glockenspiel
„Carillon“ 2020: Das Meraner Glockenspiel besteht aus lauter ­Metall-Fundstücken. © Archiv
 

KLANGINSTALLATION – NEUES GLOCKENSPIEL:

(aw) Zwölf hat’s am vergangenen Freitag in der -Pobitzer-Passage unter den Meraner Lauben geschlagen. Eine Premiere. Eigentlich gibt es in der Passage, von Gesprächsfetzen abgesehen, nichts zu hören oder zu sehen. Nun aber: Dong und wow.

Der Künstler Manfred Alois Mayr hat für die -Passage ein raumplastisches Materialbild gebaut, das auch Instrument ist. „Carillon“ 2020 – Carillon werden große, bespielbare Glockenspiele genannt. Das neue Meraner Glockenspiel verknüpft Ton und Material: 41 Fundstücke aus Eisen, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.