Kultur

Kleiner Mahler

Aus ff 37 vom Donnerstag, den 10. September 2020

Ein ganzes Leben
Gustav Mahler, klein geschrieben: Neuer Seethaler-Roman. © Hanser Verlag, Berlin
 

LITERATUR – ROBERT SEETHALER:

(gm) Robert Seethaler (54) ist ein Schriftsteller, der stets das Kleine sucht und dabei oft das Plakative findet. Er ist damit ein Bestsellerautor geworden, auch sein neuer Roman steht an der Spitze der Listen, die die Buchverkäufe zählen.

In „Der letzte Satz“ (Hanser Berlin 2020, 126 -Seiten, 20,90 Euro) ist der Autor mit dem Komponisten Gustav Mahler auf das weite Meer hin-aus gefahren. Auf der Überfahrt von New York nach Europa im Jahr 1911 lässt er den tod-kranken Mahler über sein bevorstehendes Ende sinnieren und auf sein Leben ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.