Kultur

Der im Bild ist

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 17. September 2020

Peter Unterthurner
„Überblicke die zeit­genössische Fotografie in all ihren Bereichen“: Peter Unterthurner in seinem Studio, in dem es immer noch Papier gibt. © Studio Peter Unterthurner
 

Peter Unterthurner lebt in der Welt der Fotografie. Er war bei der Zeit und bei Geo. Jetzt lebt er wieder in Südtirol. Und sucht nach Schönheit.

Zuerst ein Aaaah. Dann eine Weilchen nichts. Dann eine lange Antwort. Das Gespräch mit Peter Unterthurner wird lang und länger, am Montiggler See wird es immer kühler und feuchter. Gehen wir vor dem Gespräch doch schwimmen, hatte er gesagt. Und war mit kräftigen Schlägen auf den See hinausgekrault. Ehrgeizig auch beim Schwimmen.

Er hat viel über Fotografie zu erzählen. Nadja Masri, eine seiner Lehrerinnen, sagte bei der Überreichung des Diploms: Sie sind ein „Lexikon für zeitgenössische Fotografie“. Er hat an der Ostkreuz-Schule für Fotografie in Berlin das Handwerk ...

weitere Bilder

  • Magazine

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.