Kultur

Haltung üben

Aus ff 41 vom Donnerstag, den 08. Oktober 2020

Jugendbuch – politische Bildung: (ct) Haltung zeigen ist angesagt. Man muss es früh und ein Leben lang üben. Junge Menschen zu einer soliden Meinung zu ermutigen, ist das Ziel von Julia Nitschke und Ruth Schultz. Sie lassen sich leiten von einem engagiert-modernen Blick auf die Gesellschaft, in der die Rolle der Jugendlichen von Belang ist. Jedoch nicht nur zum Lesen ist das Buch gemacht, sondern auch dazu, Inspirationen und Argumente schriftlich festzuhalten und zu schärfen. Um klare Ansagen zu kommunizieren, ohne Druck zu machen oder Andersdenkende herabzusetzen. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.