Kultur

„B’soffne G’schicht“

Aus ff 44 vom Donnerstag, den 29. Oktober 2020

Eine feuchtfröhliche Kulturgeschichte
„Eine kurze Geschichte der Trunkenheit“, im Untertitel „Der Homo alcoholicus von der Steinzeit bis heute“ - Klett 2019 © Klett
 

SACHBUCH – GESCHICHTE DER TRUNKENHEIT: (aw) Spätestens seit dem berüchtigten Ibiza-Aufritt des ehemaligen österreichischen Vizekanzlers und FPÖ-Obmanns, Heinz-Christian Strache, weiß jeder, eine „b’soffne G’schicht“ kann böse enden und der Kater auch über das Wochenende hinaus andauern. Geht es nach dem englischen Sachbuchautor Mark Forsyth ist die gesamte Menschheitsgeschichte – irgendwie – eine „b’soffne G’schicht“.

In seinem Buch „Eine kurze Geschichte der Trunkenheit“, im Untertitel „Der Homo alcoholicus von der Steinzeit bis heute“ ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.