Kultur

Der Flug des Oxypteryx

Aus ff 06 vom Donnerstag, den 11. Februar 2021

Schmetterlinge
© Peter Huemer/Naturmuseum Bozen
 

Das Paradies für Schmetterlinge: (gm) Sechs Jahre lang haben die Biologen vom Naturmuseum in Bozen und vom Tiroler Landesmuseum in Innsbruck in der Fenner Schlucht Netze ausgelegt oder Leuchttürme aufgebaut, um Schmetterlinge zu jagen – sie arbeiteten Tag und Nacht. In der Schlucht mit submediterranem Klima, die sich von Margreid auf den Fennberg erstreckt, wächst eine Vielzahl von Pflanzen, sie ist – trotz der nahen Apfelplantagen im Unterland – nahezu frei von Spitzmitteln.

Was haben der Tiroler Schmetterlingsforscher Peter Huemer und seine Kollegen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.