Kultur

Der kleine Weinritt

Aus ff 13 vom Donnerstag, den 01. April 2021

Kellermeister Stephan Filippi
Kellermeister Stephan Filippi: „Liquidität der Kellerei sichern.“ © Archiv
 

Kellerei Bozen – stabil, mutig und mit herausragenden Weinen durch die Krise. Folge 2.

Die Kellerei Bozen zählt mit einer Gesamtmenge von 3,5 Millionen Flaschen im Jahr zu den größten Weinproduzenten Südtirols. Wie geht, trottet, schleppt sich so ein mittelgroßer Koloss durch die coronabedingte Wirtschaftskrise, und wie überlebt er: „Der befürchtete Totaleinbruch ist ausgeblieben“, erläutert Klaus Sparer, Geschäftsführer der Kellerei Bozen. Das bedeutet, dass die Kellerei Bozen im Verkaufsjahr 2019/2020 (von 1. August 2019 bis 31. Juli 2020) einen leichten Umsatzrückgang verzeichnete, aufgrund des Ausfalls der Wintersaison 2020/2021 wird das Minus im laufenden ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.