Kultur

Spiele der Geschichte

Fußball: eng verbunden mit Geschichte. © Archiv
 

Literatur – Fußball: (mh) Ein Buch voller spannender Anekdoten – nicht nur für Fußballfans. Stefano Bizzotto (Rai-Sportredakteur aus Bozen) gelingt es in „Storia del mondo in 12 partite di calcio“ (Il saggiatore 2024, 270 Seiten, 17 Euro) die Geschichte des Fußballs geschickt mit zentralen politischen Ereignissen zu verweben. In seinem zweiten Buch (nach „Giro del mondo in una Coppa“) zeigt der Autor, wie eng Fußball mit gesellschaftlichen und -politischen Umbrüchen verbunden ist.

Es beginnt in den Schützengräben des Ersten Weltkrieges

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte. Einen Monat für 0,00 € testen Unsere Abo-Angebote im Überblick
Bereits Abonnent?

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.