Leben

Rittner Seligkeit

Aus ff 48 vom Mittwoch, den 30. November 2016

Extrawurst
Bemerkenswerte Küche von Stephan Zippl: Tatar vom Rittner Weidekalb. © Archiv
 

Restaurant „1908“ im Parkhotel Holzner, Oberbozen. „Die jungen Wilden kommen!“

Das von der Familie Holzner im Jahre 1908 eröffnete Parkhotel auf dem Ritten kann dem reiferen Jugendstil zugeschrieben werden. Während sich die Wohlfühlindustrie immer weiter ausbreitet und mit Maschinen und neuen Tapeten große Betonräume in Sauna-, Fitness-, Entspannungsoasen verwandelt, ist das Hotel Holzner seit 1908 unverändert schön und gemütlich geblieben. Die hohen Fenster bringen warmes Licht in die langen Essgänge, auf den Thonet-Stühlen sitzt man bequem, die großzügige Raumaufteilung lässt den Kindern freien Lauf.
Das bestens geführte historische Haus wurde ...

weitere Bilder

  • Extrawurst

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.