Leben

Was macht eigentlich …

Aus ff 48 vom Mittwoch, den 30. November 2016

Robert Asam
Robert Asam © Alexander Alber
 

… Robert Asam?

Robert Asam: Ich mache das, was mir Spaß macht. Und bin mir bewusst, dass dies ein Luxus ist.

ff: Was genau macht Ihnen denn Spaß?
Nach wie vor ist es das Schreiben, das sich wie ein roter Faden durch mein Leben zieht. Ich schreibe in unterschiedlichen Medien und Formen, am liebsten Satire und Glosse. Und natürlich das Kabarett, das ich immer schon gern mochte. Ich schreibe selbst Programme, was mir unheimlich viel Spaß macht.

Alles Formen, in denen der Humor dominiert. Gab es davon ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.