Leben

Personenkontrolle

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 05. Januar 2017

Manuela Mölgg
Manuela Mölgg © Archiv
 

Manuela Mölgg, 33, lag im ersten Durchgang des Riesentorlaufs noch auf Platz zwei. Am Ende reichte es für den dritten Platz in Semmering. Schon 2008 stand sie dort auf dem Podium. Für die Gadertalerin ging mit dem dritten Platz eine Durststrecke zu Ende. 2011 stand sie das letzte Mal in Zagreb als Dritte auf dem Slalompodest.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.