Leben

Der Medienstar

Aus ff 02 vom Donnerstag, den 12. Januar 2017

Manfred Mölgg
Manfred Mölgg © Archiv
 

Manfred Mölgg: „Mölgg ci ha preso gusto“ lautete die Schlagzeile des Online-Nachrichtenportals gazzetta.it. Bereits tags zuvor hatte der Nachrichtendienst über den Brunecker Skirennfahrer gemeint, dass er mit seinen 34 Jahren die wahrscheinlich ­schönste Phase seines Sportlerlebens ­durchlaufe. „Se sto bene l’età non conta“ ließ sich Mölgg zu Wochenbeginn in der Tageszeitung La Repubblica zitieren. Manfred Mölgg gewann am vergangenen 5. Jänner bekanntlich den Nachtslalom in Zagreb; nur drei Tage später errang er beim Weltcupslalom in Adelboden den 2. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.