Leben

Traminer Weinfrauen-Trio Walch

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 23. Februar 2017

Elena Walch mit Töchtern
Weinmatriarchat: Elena Walch und ihre Töchter Julia & Karoline. © Alexander Alber
 

Elena Walch und ihre Töchter Julia & Karoline: Spaß, Ernst und Circumstance.

Im historischen Weinkeller der Traminer Wein-Großhändlerfamilie Wilhelm Walch erinnert eine Reihe von kleinen, tiefdunkel-patinierten Holzfässern an den unbeirrbaren Glauben der Hausherren an das Patriarchat: Immer wenn ein Sohn geboren worden war, ließ man den Holzschnitzer kommen, um die Initialen und das Geburtsjahr des sogenannten Stammhalters einhauen zu lassen. Das Fässchen mit der Inschrift „1951 WW“ meint den – im streng dynastischen Sinne – letzten männlichen Walch-Nachkommen Werner. Mit Werner endet das Patriarchat und beginnt das Matriarchat im Weinhause Walch. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.