Leben

Der Medienstar

Aus ff 11 vom Donnerstag, den 16. März 2017

Luca D’Andrea
Luca D’Andrea © Alexander Alber
 

Luca D’Andrea: Im Original trägt Luca D‘Andreas Werk den Titel „La sostanza del male“, in der Übersetzung heißt es „Der Tod so kalt“ – sie ist soeben bei DVA erschienen. Düster klingt nicht nur der Titel, düster ist auch der Plot: Ein grausames Gemetzel an drei Jugendlichen, worüber – gemäß Südtiroler
Natur – lieber geschwiegen als gesprochen wird. Die Fortexistenz eines Monsters in einem ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.