Leben

Die Attacke

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 23. März 2017

Horn-Attacke
Der Start in Bozen © Horn-Attacke
 

Sport: Für viele ist es normaler sportlicher Ehrgeiz, für andere ein Ausloten von Grenzen, für wieder andere der pure Wahnsinn. Knapp 300 Athleten haben dieses Jahr an der zweiten Ausgabe der Horn-Attacke teilgenommen. In gerade mal 2:06 Stunden hat es der Sarner Hannes Perkmann von Bozen auf das Rittner Horn geschafft. Erst zu Fuß, dann mit den Skiern bewältigte er die 20 Kilometer und 2.000 Höhenmeter. Damit war er der schnellste Einzelathlet. Schnellste bei den Damen war die Vorjahressiegerin Annelise ­Felderer aus dem Sarntal.

weitere Bilder

  • Horn-Attacke Horn-Attacke Horn-Attacke Horn-Attacke Horn-Attacke
  • Horn-Attacke Horn-Attacke Horn-Attacke

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.