Leben

Der Schaum der schöneren Tage

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 23. März 2017

Sekt
Kür für das Kalterer Weinduo Sanin-Moser: Sektperlen. © Extrawurst
 

Kellerei Kaltern – nach der Fusion knallen die Sekt­korken: „Brut Nature 2011“! Handgerüttelt, in der Flasche vergoren, gut.

Vereinigungen, Verschmelzungen, Kernfusionen von Genossenschaften hat es in der Kalterer Weinwelt in den letzten Jahrzehnten schon so viele gegeben, dass man nun die letzte, größte, im November 2016 abgesegnete zwischen der „Kellerei Kaltern“ und der „Ersten + Neuen“ zur „Kellerei Cantina Kaltern“ auch nicht unbedingt groß feiern, geschweige denn inszenieren hätte wollen.
In Kaltern gab es einmal eine Großkellerei, daneben eine Bauern-, eine Erste, eine Neue, eine Di Pauli …, & irgendwie sind nun peu à peu alle größeren und kleineren Genossenschaftskellereien ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.