Leben

Personenkontrolle

Aus ff 15 vom Donnerstag, den 13. April 2017

Adolf Auckenthaler
Adolf Auckenthaler © LPA
 

Adolf Auckenthaler, 70, ist nach schwerer Krankheit verstorben. 36 Jahre lang war Auckenthaler in der Landesverwaltung tätig, 20 davon als Generaldirektor und Generalsekretär der Landesregierung. Als solcher hat er 100.000 Beschlussfassungen der Landesregierung begleitet. 2008 war Auckenthaler in den Ruhestand getreten.n

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.