Leben

Personenkontrolle

Aus ff 17 vom Donnerstag, den 27. April 2017

Peter Mian
Peter Mian © Alexander Alber
 

Peter Mian, Chef der Abteilung Infektionskrankheiten am Krankenhaus Bozen, hat vergangene Woche nach 24 Jahren seinen Primarskittel an den Nagel gehängt: Der 65-jährige Facharzt für innere Medizin und Infektionskrankheiten geht nach 40 Dienstjahren in Pension. Er will nun vermehrt seinen Hobbys nachgehen: fischen und jagen.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.