Leben

Die 19. Blau­burgundertage

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 04. Mai 2017

Sieger
Die stolzen Sieger des nationalen Blauburgunderwettbewerbs. Von rechts: Hannes Andergassen (Klosterhof), Elena Walch vom gleichnamigen Weingut sowie Erhard und Herta Tutzer (Weingut Plonerhof). © Alexander Alber
 

Event: Pflichttermin für Blauburgunder-Fans sind die alljährlichen Blauburgundertage in Neumarkt und Montan. Eröffnet wurden sie am Freitag vergangener Woche im altehrwürdigen Ambiente auf Schloss Enn (Montan). Hausherr Baron Giovanni Rubin de Cervin Albrizzi, seines Zeichens ein renommierter Architekt, der sich in seiner Heimatstadt Venedig hauptsächlich durch die stilvolle Sanierung alter heruntergekommener Palazzi einen Namen gemacht hat, hieß wie bereits im vergangenen Jahr ein hochinteressiertes Publikum willkommen. Darunter zahlreiche Winzer. Höhepunkt der ...

weitere Bilder

  • Prämierung Moderator Peter Thalmann mit Ehrengast Luis Durnwalder Baron Giovanni Rubin de Cervin Albrizzi Ines Giovanett mit Vize Peter Dipoli

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.