Leben

Theatergeher und Häuslbauer

Aus ff 19 vom Donnerstag, den 11. Mai 2017

50 Jahre Waltherhaus Bozen
Frohsinn im Waltherhaus: Luis Walcher, Stadtrat in Bozen, Landeshauptmann Arno Kompatscher, die Architektin Helga Hofer, Waltherhaus-Obmann Armand Mattivi, Kultur- Landesrat Philipp Achammer (von links). © Südtiroler Kulturinstitut
 

50 Jahre Waltherhaus Bozen: (gm) Im Südtiroler Waltherhaus wird Theater gespielt, Musik gemacht, debattiert – seit 50 Jahren. Damals hatte man das Haus notwendig – es gab sonst nichts für die deutschsprachige Bevölkerung. Gebaut wurde es damals mit Geldern aus Deutschland und Österreich, als Burg für die deutsche Kultur. Im Haus treffen sich heute Burgtheater und Wohnbaumesse.
Am Samstag trafen sich die ...

weitere Bilder

  • 50 Jahre Waltherhaus Bozen 50 Jahre Waltherhaus Bozen 50 Jahre Waltherhaus Bozen 50 Jahre Waltherhaus Bozen 50 Jahre Waltherhaus Bozen
  • 50 Jahre Waltherhaus Bozen 50 Jahre Waltherhaus Bozen

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.