Leben

Personenkontrolle

Aus ff 23 vom Donnerstag, den 08. Juni 2017

Peter Enz
Peter Enz
 

Peter Enz, 52, ­konnte jüngst die Sieger einer „Handy Challenge“ auszeichnen. Es waren die Schüler der ­Berufsschulen Luis Zuegg und Savoy in Meran, die auf das Handy verzichtet haben. Weil so viele durchgehalten hatten (14 Gewinner bei über 600 Teilnehmern), musste Religionslehrer Enz zusätzlich Pizzagutscheine organisieren.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.