Leben

Rettet die Kleinen!

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 29. Juni 2017

Wolfgang Tratter
Wolfgang Tratter, ­Kellermeister der St. Paulser Genossen. © Extrawurst
 

Kellereigenossenschaft St. Pauls – gemütliche Dorfkellerei mit der Lizenz für große Überraschungen.

Stänkereien unter Weinbrüdern sind in unserer Gegend nichts Außergewöhnliches, wahrscheinlich haben die Sticheleien schon bald nach dem ersten Schluck Wein hier vor 2.500 Jahren begonnen.
Auch das kleine Gschichtl zwischen der Maus Kellereigenossenschaft St. Pauls und dem Elefanten St. Michael kann sich in diese Stänker-Historie einreihen: Es geschah vor 10 Jahren, als beide Genossenschaftskellereien ihr 100-jähriges Jubiläum­ feierten – die mächtigen Michéaler mit Pomp, eigener Festschrift, Trara, Gala-Pappm mit Sternekoch und so weiter, während die wirtschaftlich ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.