Leben

Raumgreifende Installationen

Aus ff 30 vom Donnerstag, den 27. Juli 2017

Kunst und Politik
Kunst und Politik: Jörg Aichner, Gianni Pettena, Helen Mirra, Christiane Rekade, Letizia Ragaglia, Georg Klotzner, Hertha Torggler, Ursula Schnitzer, Nadia Marconi und Paul Rösch. © Kunst Meran
 

Ausstellung Kunst Meran: Inspiriert von Gianni Pettenas raumgreifenden Installationen und den minimalistischen Arbeiten von Helen Mirra, unterhielten sich am Freitagabend vergangener Woche angeregt zahlreiche Vernissagebesucher bei Kunst Meran. Für Christiane Rekade, die dem Haus seit diesem Jahr als künstlerische Leiterin vorsteht, war es die erste eigene Ausstellung in der Passerstadt.
Die Künstlerin Helen Mirra entwickelte für die Vernissage ein Projekt, das mit einer mehrtägigen Wanderung begann: Am 17. Juni legte sie von Amsterdam aus – teils zu Fuß, ...

weitere Bilder

  • Jörg Aichner Arbeit von Gianni Pettena Gianni Pettena und Hotelier Franz Staffler Georg Klotzner im Gespräch mit Bürgermeister Paul Rösch Magdalene Schmidt, Christiane Rekade, Andreas Kofler
  • Museion-Direktorin Letizia Ragaglia und Dolomiten-Kulturchefin Eva Bernhard

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.