Leben

Anna Pircher

Aus ff 32 vom Donnerstag, den 10. August 2017

Anna Pircher
Anna Pircher: „Ich wäre gerne für einen Tag groß.“ © Hagen Schnauss
 

Die Schauspielerin wäre gerne ordentlicher, findet in ihrem Chaos schluss­endlich doch immer alles.

Ihre erste Erinnerung?
Fahrradfahren ohne Stützräder.

Thema des letzten Tischgesprächs?
Quizduell.

Wohin würden Sie morgen früh ­verreisen?
Überallhin, wo es warm ist.

Das beste Buch, das Sie zuletzt ­gelesen haben?
„Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“ von Sam McBratney.

Der letzte Rausch?
So etwas kenne ich nicht.

Ihr liebstes Kleidungsstück?
Please-Hosen.

Feueralarm: Was ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.