Leben

Weine für die Werktage

Aus ff 34 vom Donnerstag, den 24. August 2017

Wein
Verlässlicher Werktagstropfen
 

Die Lust an raren, zweit­besten Weinen.

Unvergessen ist der links der Etsch („Énderswasserer“) gelegene Gastronom, der viele Jahre lang in Inseraten mit der „zweitbesten Hauswurst“ weit und breit geworben hat. Der Wirt hatte mit der pfiffigen Idee Erfolg, der ­ständige Supersuperlativ beim Essen & Trinken macht irgendwann müde. Und man freut sich und ist neugierig auf eine ehrlich gemeinte zweitbeste Wurscht! (Die beste macht wahrscheinlich sowieso die Oma, die das Rezept ihrer Urgroßmutter unverändert …)
Das ist beim Wein, der entweder unser schönes Essen oder ein angeregtes Gespräch, im Idealfall ...

weitere Bilder

  • Casata Monfort Oswald Schuster

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.