Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

Ein Brief an unsere Leser

Aus ff 37 vom Donnerstag, den 14. September 2017

Sabine Amhof
Sabine Amhof © Alexander Alber
 

Liebe Sabine Amhof,

was haben wir gestaunt, als Sie die Zukünftige von Landesrat Achammer gut eine Woche vor der Hochzeit befragt haben. Über Ihre knallharten Fragen, über Ihren Versuch, investigativ sogar ins Schlafzimmer der Braut vorzudringen, um wenigstens einen Zipfel vom Brautkleid zu fassen – Sie sind, das ist nicht Ihre Schuld, an einer verschlossenen Tür gescheitert. Über Ihr Glück, zufällig auf die Brautschwester zu treffen, und Ihr Geschick, die beiden dazu zu bewegen, in Gesang auszubrechen.
Schade, dass Sie nicht für uns an Nicole Uibo ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.