Leben

Diskussionsfreudig

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 21. September 2017

Ausstellung „Hämatli & Patriae“
Hannes Egger, Stefano Cagol (rechts der Bildmitte), und Patrizia Spadafora, Paolo Campestrini, Paolo Berloffa (links der Bildmitte). © Luca Meneghel
 

Vernissage – Museion: Auf der Vernissage der Ausstellung „Hämatli & Patriæ“ im Museion herrschte am Freitag vergangener Woche großer Andrang. Nicht nur namhafte lokale Künstler und Kulturmenschen gaben sich ein Stelldichein, sondern auch der eine oder andere Politiker ließ sich blicken. Vielleicht auch weil die Ausstellung von Gastkurator Nicolò Degiorgis die Begriffe „Heimat“ und „Vaterland“ in der aktuellen Ausstellung angesichts der aktuellen politischen Lage in Europa neu zu deuten versucht. Das Publikum beeindruckte nicht zuletzt ein ...

weitere Bilder

  • Ausstellung „Hämatli & Patriae“ Ausstellung „Hämatli & Patriae“ Ausstellung „Hämatli & Patriae“ Ausstellung „Hämatli & Patriae“ Ausstellung „Hämatli & Patriae“
  • Ausstellung „Hämatli & Patriae“ Ausstellung „Hämatli & Patriae“

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.