Leben

Ein Brief an unsere Leser

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 21. September 2017

Berthold Marx
Berthold Marx © Vinschgerwind
 

Lieber Berthold Marx,

was ist die Hege und Pflege der Wildtiere doch für eine schöne Tätigkeit. Sie als Landesjägermeister wissen das sicher besser als wir. Nur die Jagd, die ja auch sein muss wegen der kranken Tiere und der Geweihe, die manchmal unanständig groß werden, versetzt Jäger zuweilen in Wallung. Neuerdings auch Sie. Es geht um die Ausweisung der Wildruhezonen, die das Land vornehmen muss. Wie der Name schon sagt, soll das Wild dort Ruhe vor Jägern und Bergfexen haben. Eine Kröte, die das Land zu schlucken hatte, um von den Römern nicht ein ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.