Leben

Der Medienstar

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 21. September 2017

Cricket-Ball
In den Medien: Das Cricket-Verbot
 

Ein Bozner Cricket-Ball: Ein Cricket-Ball hat einen Kern aus Holz und eine Hülle aus Leder, er ist circa 160 Gramm schwer. Vor kurzem flog einer auf einen Balkon in Bozen-Oberau (angeblich) und traf ein Kind. Von dort flog der Cricketball in die Medien. Für Dolomiten und Alto Adige war es eine große Geschichte, der Ball mit einen Umfang von gut 23 Zentimetern, schien plötzlich ein Felsbrocken. Der Ball landete auch im Bozner Rathaus, dort sitzt Bürgermeister Renzo Caramaschi, ein Vertreter von Recht und Ordnung. Er schickte sich an, das Spiel zu verbieten, außer auf ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.