Leben

Ein Brief an unsere Leser

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 19. Oktober 2017

Peter Höllrigl
Peter Höllrigl © Alexander Alber
 

Lieber Peter Höllrigl,

wie wir unlängst gehört haben, legen Sie nach dem Ende Ihrer jetzigen Beauftragungsperiode Ihr Amt zurück. Nach drei Amtsperioden sei es genug, ein periodischer Wechsel im Führungsbereich des Schulsystems sei sinnvoll und notwendig, sagen Sie. Gut, das nehmen wir an dieser Stelle kommentarlos zur Kenntnis. Doch eine Bitte hätten wir da noch. Sie dürften von der jüngsten Diskussion rund um die korrekte Verwendung akademischer Titel in der Landesverwaltung gehört haben. Nix mehr mit Brenner-Doktor und so, wenn man in Wahrheit nur ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.