Leben

Vinschger Fair Cooking

Aus ff 44 vom Donnerstag, den 02. November 2017

Fair Cooking
Gruppenbild mit Spitzenköchen und Schülern der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Kortsch: Erfolgreiche Premiere für Fair Cooking in Schlanders. © Petra Röck, metaevents
 

Gastronomie: Bislang hatte sich die Erfolgsveranstaltung Fair Cooking noch nicht in den Vinschgau gewagt. Die bewährten Austragungsorte waren Brixen, Bruneck und Bozen. Es war Richard Theiner, der (in seiner Rolle als Obmann des Weltladens Latsch) darauf drängte, die Fair Cooking Night in Schlanders über die Bühne gehen zu lassen.
Am Freitag zeigte sich, dass Theiner einen guten Riecher hatte: Über 300 zahlende Gäste genossen die Menüfolge samt Spitzenweinen im Schlanderser Kulturhaus Karl Schönherr. Hinter den Herden standen diesmal Jörg Trafoier ...

weitere Bilder

  • Fair Cooking Fair Cooking Fair Cooking

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.