Leben

Auftritt einer Löwin

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 30. November 2017

Karin Cirimbelli
Karin Cirimbelli bei der Oktober-Protestkundgebung gegen die Flüchtlingspolitik des Landes: „Es ist die Strategie der Politik, obdachlose Flüchtlinge fernzuhalten. Aber zu welchem Preis?“ © Ludwig Thalheimer
 

Karin Cirimbelli ist Immobilienmaklerin. Ihre Berufung aber ist eine andere. Das Leben einer engagierten Boznerin in gegensätzlichen Welten.

In Neu-Kurdistan sucht man sie zunächst einmal vergeblich. Dabei wäre die Fläche überschaubar. Andererseits ist New Kurdistan Food, wie das kleine Gastlokal in der Bozner Perathonerstraße heißt, durchaus ein eigener Flecken Erde. Er findet sich am Rande des Bahnhofparks und damit unmittelbar an Südtirols derzeitigem Hotspot für obdachlose Flüchtlinge. Das Lokal hat eine etwas andere Klientel als die schicken Bars in der Nähe. Eine blonde Boznerin wie Karin Cirimbelli müsste hier also durchaus auffallen.
„Sie suchen wahrscheinlich mich“, ruft eine Frau hinterher, als man ...

weitere Bilder

  • Karin Cirimbelli

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.