Leben

Was macht eigentlich Cornelia Brugger?

Aus ff 51 vom Donnerstag, den 21. Dezember 2017

Cornelia Brugger
Cornelia Brugger © Alexander Alber
 

Das Vergangene habe ich hinter mir gelassen und möchte darüber auch nicht mehr sprechen. Es ist nur noch eine „aufgewärmte Suppe“.

ff: Hat sich also viel verändert?
Jetzt habe ich das große Glück, als Gemeinderätin parteiunabhängig zu sein. Der Liebe wegen bin ich seit dem 1. Juli nach Bozen umgesiedelt und arbeite dort im Kindergarten Martin Knoller.

Ist dabei die Schauspielerei auf der Strecke geblieben?
In Bozen möchte ich eine neue Wirkungsstelle finden. Es ist eine Herzensangelegenheit von mir und macht mich ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.