Leben

Brief an unsere Leser

Aus ff 03 vom Donnerstag, den 18. Januar 2018

Arno Kompatscher
Arno Kompatscher © Alexander Alber
 

Lieber Arno Kompatscher,

spätestens seit dem Interview im Nachrichtenmagazin „Profil“ haben wir verstanden, dass der Doppelpass für Sie ein Ei ist. Am liebsten, so haben wir das verstanden, würden Sie das Thema doppelte Staatsbürgerschaft für (einige) Südtiroler auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschieben. Aber jetzt müssen Sie wohl oder übel bis zu den Landtagswahlen Doppelpass spielen. „Fuß runter vom Gaspedal“, sagen Sie im Interview. Wir haben das Interview so verstanden, dass Sie den Doppelpass eigentlich für eine Schnaps­idee halten, aber sich nicht ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.