Leben

Personenkontrolle

Aus ff 05 vom Donnerstag, den 01. Februar 2018

Andrea Ganthaler
Andrea Ganthaler © Freie Universität Innsbruck
 

Andrea Ganthaler, 31, wurde am Montag dieser Woche eine besondere Ehre zuteil, sie promovierte in Anwesenheit des österreichischen Bundespräsidenten „Sub auspiciis praesidentis“. Grund für die Auszeichnung der Meranerin sind herausragende Studienleistungen und ein mit Note „sehr gut“ bestandener PhD-Abschluss.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.