Leben

Brief an unsere Leser

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 22. Februar 2018

Peter Höllrigl
Peter Höllrigl © Alexander Alber
 

Lieber Peter Höllrigl,

puh, das war vielleicht eine Überraschung, als wir von Ihrem neuen Job erfahren haben. Es gibt Zufälle, dachten wir, die könnten nicht besser geplant sein. Da verkündeten Sie im Oktober noch – auch völlig überraschend, dass Sie nach drei Amtszeiten als Leiter des Deutschen Schulamtes genug haben.
So oder ähnlich haben Sie das auch Ihrem Chef, dem Bildungslandesrat, mitgeteilt. Wer wem was warum damals gesagt oder vorgeschlagen hat, ist freilich schwer nachzuvollziehen. Aber egal. Ihre Amtszeit, so hieß es, würde Ende Februar 2018 ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.