Leben

Der Medienstar

Aus ff 11 vom Donnerstag, den 15. März 2018

Werner Tscholl
Werner Tscholl © Alexander Alber
 

Werner Tscholl: Werner Tscholl ist ein Architekt, der „die Gefühle von Menschen in den Bergen aufgreift: Schwindel, Angst vor dem Fall, Leere und Unendlichkeit“. Zu diesem Schluss kommt zumindest die jüngst erschienene „Südtirol-Verlagsbeilage“ des Spiegel. Der Vinschger ist einer von mehreren Südtirolern, denen darin eine ausführliche Geschichte gewidmet ist. Es wird beschrieben, wie der Vinschger beinahe Filmemacher geworden wäre, sich dann aber entschied, Gebäude zu entwerfen, und wie er heute immer ein bisschen „im Schatten seines Landsmanns Matteo Thun ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.