Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

Brief an unsere Leser

Aus ff 17 vom Donnerstag, den 26. April 2018

Roland Tinkhauser
Roland Tinkhauser © Alexander Alber
 

Lieber Roland Tinkhauser,

was sind wir doch froh, wenn Beschlussanträge der Opposition im Landtag nicht nur den Anspruch haben, die Arbeit der Landesregierung zu ergänzen oder zu korrigieren, sondern uns einfache Bürger auch bilden. Wer zum Beispiel hätte je gewusst, was es mit „Neospora Caninum“ auf sich hat? Sie klären uns in ihrem jüngsten Antrag auf, dass es sich um einen Krankheitserreger handelt, der „bei Kühen zu Fehlgeburten führt“. Der Lump findet sich in der Hundescheiße, wie Sie uns dankenswerterweise aufklären. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.