Leben

Traminer Branntweinkuchl

Aus ff 17 vom Donnerstag, den 26. April 2018

Hansjörg Weis
Hansjörg Weis vom Plonhof: Edeldestillate im Visier.
 

Plonhof: Wie, verdammt nochmal, kann man die Essenz einer Frucht in die Flasche brennen?

Früher war das Schnapsbrennen im Unterland ganz allgemein und in Tramin ganz besonders eine Mischung, eine Geschichte aus verschworenem Männerbund, nebligen Spätherbst- oder finsteren Winternächten, scheinbar verlassenen, umgerüsteten Waschküchen und einer absolut verschwiegenen Dorfgemeinschaft.
Auf Teufel komm raus verschwiegen, weil: ­Etwas zum Einreiben, innen oder außen, brauchte jeder Mann, jede Frau. Beim Thema Schnaps erreicht die Südtiroler omertà gegenüber der Exekutive sizilianische Dimensionen.
In Nordtirol, wo es eine seit Maria Theresia ununterbrochene ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.